Jesus wird ans Kreuz genagelt

Wir laden Sie herzlich ein zur Teilnahme an dem Impuls zur elften Station des Kreuzweges.

Bei dem heute verwendeten Orgelstück handelt es sich um die Komposition »Via Crucis« op. 168, Nr. 11, »Jésus est cloué à la croix«, g-moll, Lento e doloroso von Jean-Marie Plum.

Einen Überblick über die in dem Beitrag gezeigten Kreuzweg-Bilder sehen sie hier:

[rl_gallery id=“10359″]

°
an der Orgel: Fabian Prause
Lektorin: Rosy Jöxen
Lektorin: Waltraud Goedert

Die verwendeten Texte können Sie hier nachlesen.

Eine kurze Einführung zum »Kreuzweg 2021« finden Sie unter diesem Link.

Zurück zur Zehnten Station

Weiter zur Zwölften Station